Die Werkstatt

Da eine Marionette keine Mimik besitzt, muss sie ihren Emotionen und ihren Charakter in erster Linie mit ihrem Gesichtsausdruck und in ihren Bewegungen zum Ausdruck bringen. Deswegen muss schon beim Design einer Marionette ihr Charakter durch die Gestaltung der Gesichtszüge und des Körperbaus, sowie die Entwicklung der Technik, die typischen Bewegungen und Körperhaltungen genau festgelegt werden.

 

Den sichtbaren Teil dieser Aufgabe übernimmt Marlene Billaudelle-Roßmeißl und den verborgenen Marbod Rossmeissl.

 

 „In dem Moment, indem ich meine Marionetten zum Laufen bringe, bekommen sie ihre Seele“. Marlene

 

Hier finden Sie uns

Theater Marlionetta
Schwarzgasse 18
65191 Wiesbaden

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0611-508114

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Homepage-Titel